Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header

Die wichtigen Vitamine bei Bluthochdruck

Vitamin A
Das Vitamin A bei Bluthochdruck

Vitamin A

Das Vitamin A wurde bereits in der frühen traditionellen Chinesischen Medizin zur Behandlung von Augenproblemen benutzt. Doch auch bei der Therapie vonBluthochdruck sollte das Vitamin A nicht fehlen, da Vitamin A beim Stoffwechsel sehr wichtig ist.

Lesen Sie hier weiter über das Vitamin A bei Bluthochdruck click


Vitamin B 1
Das Vitamin B 1 bei Bluthochdruck

Vitamin B 1

Das Vitamin B 1 trägt den wissenschaftlichen Namen Thiamin. Gerade bei der Blutbildung und der Regulierung des Blutkreislaufs ist das Vitamin B 1 sehr wichtig, und kann bei einer Unterversorgung Probleme wie etwa Bluthochdruck nach sich ziehen.

Lesen Sie hier weiter über das Vitamin B 1 bei zu hohem Blutdruck click



Vitamin B 2
Bei Bluthochdruck ausreichend Vitamin B 2

Vitamin B 2

Gerade wenn Sie unter Bluthochdruck leiden ist die ausreichende Versorgung mit Vitaminen ganz entscheidend. Besonders wichtig bei zu hohem Blutdruck ist das Vitamin B 2, das entscheidend gegen Stress wirkt und für den Blutfarbstoff mit verantwortlich ist.

Lesen Sie hier weiter über das Vitamin B 2 bei Bluthochdruck click


Vitamin B 3
Bei Bluthochdruck hilft uns das Vitamin B 3

Vitamin B 3

Das Vitamin B 3 unterstützt das Nervensystem und hilft unserem Körper beim Stoffwechsel von Eiweißen, Fetten und Kohlehydraten. Gerade Menschen die von Bluthochdruck sind leiden auch oft unter Übergewicht, so das das Vitamin B 3 helfen kann den Blutdruck zu senken. 

Lesen Sie hier weiter über das Vitamin B 3 bei Bluthochdruck click



Vitamin B 5
Das Vitamin B 5 bei Bluthochdruck

Vitamin B 5

Das Vitamin B 5 nennt man mit Fachnamen Pantothonsäure. Vitamin B 5 trägt grossen Anteil für den Zeltaufbau und die Entgiftung des Körpers, und wirkt so auch auf den zu hohen Blutdruck positiv und senkend ein.

Lesen Sie hier weiter über das Vitamin B 5 bei Bluthochdruck click


Vitamin B 6
Bei Bluthochdruck hilft das Vitamin B 6

Vitamin B 6

Das wasserlösliche Vitamin B 6 trägt den Namen Pyridoxin und hilft unserem Körper Eiweiße umzubauen. Mangelerscheinungen an Vitamin B 6 können unter anderem zu Bluthochdruck, Müdigkeit und Appetitlosigkeit führen.

Lesen Sie hier weiter über das Vitamin B 6 bei Bluthochdruck click



Vitamin B 7
Bei Bluthochdruck hilft uns das Vitamin B 7

Vitamin B 7

Das wasserlösliche Vitamin B 7 trägt den Namen Botin und ist unter anderem verantwortlich für die Blutbildung und den Zuckerstoffwechsel, und trägt so auch für die Regulierung des Blutdrucks.

Lesen Sie hier weiter über das Vitamin B 7 bei Bluthochdruck click


Vitamin B 9
Das Vitamin B 9 bei Bluthochdruck

Vitamin B 9

Das Vitamin B 9 wird auch Folsäure genannt und als Schwangerschaftsvitamin bezeichnet. Vitamin B 9 hilft bei der Zellteilung und wirkt direkt auf den Blutdruck ein. Durch ausreichend Vitamin B 9 kann der Bluthochdruck behandelt werden.

Lesen Sie hier weiter über das Vitamin B 9 gegen Bluthochdruck click



Vitamin B 10
Bei Bluthochdruck hilft uns das Vitamin B 10

Vitamin B 10

Besonders wichtig für Menschen mit zu hohem Blutdruck ist das Vitamin B 10, da Vitamin B 10 die Haut und das Bindegewebe heilt. Auch die Schichten der Arterien hängen indirekt vom Vitamin B 10 ab und so sorgt das Vitamin für Elastizität.

Lesen Sie hier weiter über das Vitamin B 10 bei Bluthochdruck click


Vitamin B 12
Vitamin B 12 senkt den Bluthochdruck

Vitamin B 12

Das wohl bekannteste Vitamin aus der Gruppe der B-Vitamine ist das Vitamin B 12, das in Fleisch und Fisch zu finden ist und in pflanzlicher Nahrung nicht vorkommt. Gerade Betroffene von zu hohem Blutdruck sollten ausreichend Vitamin B 12 konsumieren.

Lesen Sie hier weiter über das Vitamin B 12 bei Bluthochdruck click



Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen

Vitamin C
Das Vitamin C gegen Bluthochdruck

Vitamin C

Das Vitamin C ist uns von Erkältungen und als Immunbooster schon lange gut bekannt. Die Ascorbinsäure (wie das Vitamin C auch genant wird) fängt freie Radikale und wirkt als Antioxidans auch sehr positiv auf den Bluthochdruck ein.

Lesen Sie hier weiter über das Vitamin C bei Bluthochdruck click


Vitamin D
Das Vitamin D bei zu hohem Blutdruck

Vitamin D

Gerade in Ländern mit wenig Sonne ist das Vitamin D wichtig, da mit dem Vitamin D der Kalziumstoffwechsel maßgeblich beeinflusst wird. Gerade wenn Sie unter Bluthochdruck leiden ist der Kalziumhaushalt aber sehr wichtig, Sie müssen also ausreichend Vitamin D aufnehmen.

Lesen Sie hier weiter über das Vitamin D bei Bluthochdruck click



Vitamin E
Bei Bluthochdruck hilft uns das Vitamin E

Vitamin E

Das Vitamin E wirkt nicht nur als Vitamin sondern auch als Antioxidans in unserem Körper. Gerade Betroffenen von Bluthochdruck haben eine grosse Zahl von freien Radikalen im Körper, so dass ein Abbau durch das Vitamin E den Blutdruck senken kann.

Lesen Sie hier weiter über das Vitamin E bei Bluthochdruck click



Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM



Über den Autor: Rainer Deyhle