Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Pu Erh-Tee als natürliches Heilmittel bei Bluthochdruck

Pu Erh Tee als Naturheilmittel bei Bluthochdruck
Bluthochdruck mit Pu Erh Tee senken

Den Chinesen ist der rote Pu Erh als wohlschmeckender Tee bekannt und in der traditionellen chinesischen Medizin wird Pu Erh wegen seiner vielen gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe gerne als Heilmittel (gerade bei Bluthochdruck) verwendet.

Wichtig bei Pu Erh ist es zu wissen das der traditionelle Tee mindestens 5 Jahre fermentieren muss um seine Heilwirkung bei Bluthochdruck zu entfalten, besondere und meist teure Tees fermentieren bis zu 10 Jahren. In jüngerer Zeit sind neue Verfahren entwickelt worden um innerhalb weniger Monate einen Pu Erh Tee zu produzieren. Von solchen Tees können wir als Heilmittel nichts positives berichten. Achten Sie auf Qualität, wenn Sie Pu Erh gegen ihren zu hohen Blutdruck einsetzen wollen.

Bekannt wurde Pu Erh Tee in Europa als Wundermittel zum Abnehmen. Verschieden Studien aus China zeigen das mit Pu Erh Tee die Pfunde schneller schmelzen. So wirkt der Tee natürlich auch gegen den zu hohen Blutdruck, da ja die meisten Betroffenen von Hypertonie auch zumindest leicht übergewichtig sind.





Mit Pu Erh Tee fliesst die Energie und der Blutdruck sinkt

Die TCM sieht die durch die chinesischen Studien gefestigten Blutdruck senkende Wirkung des Pu Ehr in der speziellen Fermentierung, die diesen Tee so besonders und kostbar macht.

Ausserdem wirkt nach den chinesischen Medizinern Pu Erh auch Kreislauf stabilisierend, entgiftend und soll das Immunsystem stärken und die Verdauung stärken. Der Cholesterinspiegel wird durch Pu Erh ebenfalls gesenkt.

Allerdings enthält der Pu Erh Tee auch Koffein und Theobromin, sodass gerade Betroffenen von Bluthochdruck nicht zuviel Pu Erh Tee konsumieren sollten. Wir empfehlen täglich eine Tasse Pu Erh Tee zur Senkung des zu hohen Blutdrucks.

Giessen Sie den Pu Erh Tee als Heilmittel gegen Bluthochdruck einmal kurz auf und schütten Sie den ersten Aufguss weg, um dann erst den zweiten Aufguss zu geniessen.






Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen



Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM




Über den Autor: Rainer Deyhle