Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Propolis als natürliches Heilmittel gegen Bluthochdruck

Der Begriff ‚Polis‘ stammt aus dem Griechischen und bedeutet ‚die Stadt‘, und ‚Pro‘ bedeutet für, also etwa für die Stadt.

Bienen leben in einem Bienenstock auf wirklich engstem Raum. Als natürliches Antibiotikum produzieren sie das Propolis, ein Baumharz, das die Bienen mit einem Drüsensekret anreichern und mit dem dann der Stock abgedichtet wird.

Seit tausenden von Jahren regt Propolis das Interesse von Forschern, da dem Wundermittel scheinbar unglaubliche Eigenschaften inne wohnen, gerade als natürliches Antibiotika und auch als Heilmittel gegen Bluthochdruck. Von der Schulmedizin werden Naturheilprodukte immer wieder gerne in Zweifel gezogen und moderne Medikamente als einzig wahre Lösung beschrieben. 






Die Inhaltsstoffe von Propolis gerade bei Bluthochdruck

Propolis als natürliches Heilmittel bei Bluthochdruck
Bluthochdruck mit Propolis bekämpfen

Doch was ist im Propolis enthalten und wie kann das Heilmittel gegen Bluthochdruck helfen? Zuerst einmal enthält das Propolis die wertvollen Flavonoide, also natürliche Pflanzenstoffe wie sie auch in Gemüsen zu finden sind. Diese Flavonoide stärken unser Immunsystem und wirken als natürliche Antioxidantien, fangen also die gefürchteten freien Radikale ein, die gerade bei Betroffenen von zu hohem Blutdruck absolut unerwünscht sind.

Weiterhin enthält das Propolis alle bei Bluthochdruck wichtigen Vitamine sowie Mineralstoffe wie Eisen, Kalzium, Magnesium und Zink.

Doch was macht das Propolis gerade bei Bluthochdruck so wertvoll? Verschiedene Forschungen sehen die o. a. Flavonoide als den Wirkstoff an, der den zu hohen Blutdruck dann auch wirklich senkt. Hier wird in Studien bei regelmäßiger Einnahme von Propolis die Senkung des Blutdrucks  um 10:5 mmHG angegeben.





Propolis bei Stress und hohem Blutdruck

Auch bei Stress und Unruhe, bei Bluthochdruck eine typische Ursache, soll das Propolis wahre Wunder vollbringen. So sollen auch hier die Flavonoide dem Körper Ruhe und Ausgewogenheit vermitteln und neue Lebensenergie zuführen. 

Wichtig für den Einsatz von Propolis als natürliches Heilmittel bei zu hohem Blutdruck ist sicherlich die Qualität des Produktes, da der Anteil an Wirkstoffen von Propolis zu Propolis variiert. Hier sollte der Gehalt von Flavonoiden jedenfalls über 40 % liegen. 

Propolis wird in den Stöcken gesammelt und zerkleinert und mit verschiedenen Verfahren gereinigt. Dann kann Propolis in Kapseln, Pastillen oder Tees sowie anderen Getränken für den Konsum weiter verarbeitet werden.


Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen




Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM





Über den Autor: Rainer Deyhle