Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Der optimale Blutdruck beim Mann

Optimaler Blutdruck Mann - Welche Tipps helfen uns
Optimaler Blutdruck Mann

Rein statistisch gesehen leiden in Deutschland weit mehr Männer als Frauen an Bluthochdruck. Ein niedriger Blutdruck ist bei Frauen weit verbreitet und kommt bei Männern kaum vor.

Der optimale Wert des Blutdruckes sollte bei 120:80 mmHg liegen. Dabei spielt das Geschlecht keine Rolle. Bei beiden Geschlechtern (Männer und Frauen) gilt ein Wert von 130 : 85 mmHg heute aber als "Normalwert"

Da es in der heutigen Zeit aber immer mehr Menschen die an Bluthochdruck leiden, sollte man einige Dinge beachten um dieser Krankheit vorzubeugen. 

Der erste Schritt zu einem optimalen Blutdruck bei Männern und Frauen ist das regelmäßige Messen der Werte, um mögliche Schwankungen feststellen zu können. Es gibt eine Vielzahl von Blutdruck-Messgeräten im freien Verkauf, die die Messung an jedem beliebigen Ort ermöglichen, so das kein Besuch beim Arzt nötig ist. 





Wie können Männer den optimalen Blutdruck erreichen

Der häufigste Grund für Bluthochdruck bei Männern (und Frauen) ist Übergewicht.

Hier hilft natürlich der Gewichtsabbau um den Blutdruck bei Männern in den Griff zu bekommen. Vor allem Menschen die an Übergewicht mit vermehrtem Bauchfett leiden, leiden in der Regel auch an Hypertonie. (Verschiedene Werte des Blutdrucks)

optimaler Blutdruck-Wert bei Männern 120:80 mmHg

normaler Blutdruck-Wert bei Männern 130:90 mmHg

hochnormaler Blutdruck-Wert bei Männern 130-139:85-89 mmHg

Hier unterscheidet man zwischen Hypertonie Grad 1 , Hypertonie Grad 2 und Hypertonie Grad 3

Grad 1 bei Männern: 140-159:90-99 mmHg

Grad 2 bei Männern: 160-179:100-109 mmHg

Grad 3 bei Männern: >180:>110 mmHg




Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen


Wie können Männer den optimalen Blutdruck erreichen

Möglichkeiten, damit der Mann den optimalen Blutdruck erreichen kann, sind unter anderem folgende:

Ausdauer-Sport wie Schwimmen, Joggen und Radfahren wirken positiv

Nikotingenuss sollte gerade bei Männern gemindert oder besser noch vermieden werden, da Rauchen die Gefäße schädigt 

- Vermehrter Alkoholgenuss sollte vermieden werden, da dieser den Blutdruck steigen lässt. Ein Glässchen Wein oder ein Bier haben aber keinen negativen Einfluss 

- Vor allem gestresste Männer leiden unter Hochdruck, um diesen zu lindern helfen Entspannungsübungen und Meditation

- Auf eine salzarme Ernährung sollte geachtet werden, da der vermehrte Konsum von Salzen den Hochdruck fördert. Besonders Männer essen gerne salzig, gewöhnen Sie sich etwas um.

Grundsätzlich gilt für Mann und Frau der Grundsatz, das gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung unumgänglich sind für einen ausgeglichen oder normalen Blutdruck-Wert, um diesen zu halten und Blut-Hochdruck vorzubeugen.

Übergewicht sollte beim Mann abgebaut oder zumindest reduziert werden. Mit Hilfe dieser einfachen aber effektiven Tipps ist es auch für Männer durchaus möglich den optimalen Blutdruck-Wert zu erreichen. 



Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM








Über den Autor: Rainer Deyhle