Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Oliven in der Ernährung bei Bluthochdruck

Oliven in der Ernährung bei Bluthochdruck
Darf man bei Bluthochdruck noch Oliven essen?

Olivenbäume wurden schon im vierten Jahrtausend v. Chr. als Nutzpflanze angebaut.

Der Olivenbaum erreicht bis zu 20 m Höhe und benötigt besonders viel Zeit zum Wachsen. Manche Olivenbäume erreichen und das Alter von 4000 Jahren, gewisse Olivensorten sind besonders wertvoll.

Die Olive hat einen Kern und ist daher eine Steinfrucht.

Oliven finden sich besonders häufig in der mediterranen Ernährung. Forschungen haben ergeben dass Menschen mit dieser Ernährung besonders alt werden können, und sehen einen der Gründe im Konsum von Oliven und Olivenöl.

Gerade wenn sie unter zu zu hohen Blutdruck leiden sollten Sie unbedingt Oliven und Olivenöl in ihre  Ernährung aufnehmen, da Oliven nachgesagt wird die Zell- und Arterienwände zu glätten und die Leber zu regenerieren.









Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM


Über den Autor: Rainer Deyhle