Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Fischsalat in der Ernährung bei Bluthochdruck

Fischsalat in der Ernährung bei Bluthochdruck
Darf man bei Bluthochdruck noch Fischsalate essen?

Fischsalate sind ein beliebtes Nahrungsmittel der Europäer.

Egal ob Hering, Schrimps oder Edelfisch, jede Fischsorte wird bei uns zum Salat verarbeitet.

Immer mehr Hersteller von Fertigprodukten bringen neue Fischsalate auf dem Markt. 

Doch gerade die Menschen, die unter zu hohem Blutdruck leiden, müssen bei Ihrer Ernährung immer vorsichtig sein. Deshalb stellt sich gerade bei Fertigprodukten (Fischsalate) immer die Frage nach den Zutaten des Produkts.

Deshalb empfehlen wir Ihnen für eine gesunde Ernährung immer auf die Angaben und Zutatenliste bei Fertigprodukten zu schauen. Denn gerade in Fischsalaten werden häufig extreme Mengen an Zucker oder zuckerähnlichen Substanzen verarbeitet und häufig werden minderwertige und billige Fette zugegeben.

Gerade wenn Sie unter zu hohem Blutdruck leiden sollte sie diese Arten von versteckten Kalorien meiden. Wir raten Ihnen Für eine gesunde Ernährung Fischsalate selbst herzustellen.









Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM








Über den Autor: Rainer Deyhle