Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Fertiggerichte in der Ernährung bei Bluthochdruck

Fertiggerichte in der Ernährung bei Bluthochdruck
Darf man bei Bluthochdruck noch Fertiggerichte essen?

Fertiggerichte sind bequem und schnell zubereitet!

Aber sind sie auch gesund und gut für unseren Körper?

Hier ist zu sagen dass Fertiggericht nicht gleich Fertiggericht ist. Dabei müssen Sie sich informieren und die Inhaltsangabe auf der Packung genau studieren, denn viele Fertiggerichte bestehen hauptsächlich aus Salzen und Geschmacksverstärkern und eben nicht aus frischen Zutaten.

Meist sind gesunde Fertiggerichte auch deutlich teurer, Qualität hat eben seinen Preis.

Betroffene von Bluthochdruck müssen sich aber um Ihre Ernährung kümmern. Deshalb ist es nötig entweder etwas mehr Geld auszugeben um sich gesund zu ernähren, oder aber sich die Mühe zu machen selbst zu kochen.

Eine gesunde Ernährung ist oft mit Aufwand verbunden, Fertiggerichte können immer eine Alternative sein. Deshalb sollten Sie sich beim nächsten Besuch im Supermarkt genau informieren welche Produkte für Ihre Anforderungen infrage kommen!









Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM


Über den Autor: Rainer Deyhle