Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Medikamente gegen Bluthochdruck können Nesselsucht mit Quaddeln auslösen - Urtikaria

Medikamente gegen Bluthochdruck und die Nesselsucht
Blutdrucksenker können Nesselsucht mit Quaddeln auslösen

Häufig wird Nesselsucht mit Quaddeln durch Medikamente ausgelöst. Besonders oft sind blutdrucksenkende Medikamente wie ACE-Hemmer, Betablocker oder Diuretika die Verursacher der Quaddeln.

Meist geht der Quaddelbildung bei Nesselsucht ein starker Juckreiz voraus. Dafür ist das Histamin verantwortlich, das Flüssigkeit in die Haut fliessen läßt. Meist kommt mit dem Juckreiz eine Rötung der Haut, die dann durch Kratzen noch stärker wird.

Die typischen Quaddeln bei Nesselsucht sind mit Flüssigkeit gefüllte weisse Bläschen, ähnlich etwa den Pickeln, jedoch ohne die Pore in der Mitte. 

Wenn Sie Medikamente gegen Bluthochdruck einnehmen und plötzlich Juckreiz oder Quaddeln bemerken sollten Sie unbedingt mit dem behandelnden Arzt sprechen, da hier eine Medikamentenunverträglichkeit vorliegen kann.

Hier finden Sie weiterführende Informationen über die Medikamente, die bei Bluthochdruck angewendet werden click.



Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM



Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen





Verwandte Suchanfragen zu Quaddeln:

quaddeln therapie

quaddeln spritzen

quaddeln verspannungen

quaddeln neuraltherapie

quaddeln auf der haut

quaddeln bei kindern

quaddeltherapie