Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Welche Lebensmittel bei Bluthochdruck vermeiden?

Welche Lebensmittel bei Bluthochdruck meiden
Hier erfahren Sie welche Lebensmittel wir bei Bluthochdruck unbedingt vermeiden müssen

Auch unsere Lebensmittel können, wie auch Kräuter und Medikamente) einen Einfluss auf unseren Blutdruck haben. 

So werden wir häufig gefragt, welche Lebensmittel man bei Bluthochdruck meiden soll. Wir erklären ihnen anschaulich und genau welche Nahrung Sie nicht zu sich nehmen sollen, wenn ihr Blutdruck zu hoch ist.

1. Salz bei Bluthochdruck meiden

Salz bindet Wasser und dünnt bei hohem Konsum auch unser Blut aus. Deshalb dürfen Bluthochdruck-Patienten nur wenig Salz zu sich nehmen. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über Salz bei zu hohem Blutdruck und warum Sie Kochsalz meiden sollen click.

2. geräuchter Wurstwaren bei Bluthochdruck meiden

Geräucherte Wurst- und Fleischwaren sind ebenfalls sehr salzig und sollten von Betroffenen von Bluthochdruck vermieden werden.





Weitere Lebensmittel, die Sie bei hohem Blutdruck vermeiden sollten um die Werte zu senken

Bei Bluthochdruck diese Lebensmittel meiden
Wenn Sie unter Bluthochdruck leiden sollten Sie folgende Lebensmittel meiden

3. Lakritze bei Bluthochdruck meiden

Lakritze ist ein Süßholz, das in der Nahrungsmittelindustrie für viele Naschereien verwendet wird, und auch unter Bärendreck bekannt ist.

Die wenigsten Menschen wissen aber, das Lakritz durch Glyzyrrhizin die Produktion von Kortisol ankurbelt und so den Blutdruck steigern kann. Deshalb sollten Sie bei Bluthochdruck dieses Lebensmittel meiden.

Hier erfahren Sie weiterführende Informationen über Lakritze bei Bluthochdruck click.

4. rotes Fleisch bei Bluthochdruck meiden

Menschen, die viel rotes Fleisch konsumieren sind besonders häufig von Bluthochdruck betroffen. Rotes Fleisch übersäuert den Körper und fördert so zu hohen Blutdruck. Hier lesen Sie wie Sie mit Basenpulver die Übersäuerung kompensieren können click.

Wenn Sie Fleisch essen wollen wählen Sie mageres und weisses Fleisch, und versuchen Sie nur ein- oder zweimal in der Woche überhaupt Fleisch zu essen. Besser ist es jedoch bei zu hohem Blutdruck Fleisch ganz zu meiden.




Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen


Das Lebensmittel Alkohol bei Bluthochdruck meiden

Bei Bluthochdruck das Lebensmittel Alkohol meiden
Wenn man unter Bluthochdruck leidet sollten Sie das Lebensmittel Alkohol meiden

5. Alkohol bei Bluthochdruck meiden

Alkohol ist eines der Lebensmittel, das Sie bei zu hohem Blutdruck absolut meiden sollten. 

Alkohol erweitert die Blutgefäße und steigert so direkt den Blutdruck. Gerade bei Hypertonikern der zweiten und dritten Stufe muss Alkohol unbedingt vermieden werden, da hier sogar Lebensgefahr vorliegen kann.

Besonders in Kombination mit anderen Drogen wie etwa Kokain oder Chrystal kann die Lebensgefahr stark steigen.

Wenn dann auch noch Zigaretten dazu kommen wird die Gefahr immer größer.

Jedenfalls den Alkohol sollten Sie bei Bluthochdruck vermeiden, da dieses Lebensmittel einen direkten Einfluss auf ihren Blutdruck haben kann. Seien Sie vorsichtig.

Lesen Sie hier weiter wie der Alkohol sich auf den Blutdruck auswirkt und warum Sie Alkohol meiden sollten click.


Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM




Verwandte Suchanfragen zu bluthochdruck lebensmittel:

bluthochdruck lebensmittel vermeiden

bluthochdruck gesundheit

bluthochdruck wirkung

lebensmittel senken hohen blutdruck




Über den Autor: Rainer Deyhle