Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Sie wollen den Blutdruck verringern?

Den Blutdruck ganz natürlich verringern leicht gemacht

Bluthochdruck ist eine der häufigsten Krankheiten in Industrieländern und ein lautloser Killer.

Natürlich wollen viele Betroffene den Blutdruck verringern. Jedenfalls sollten Sie in Absprache mit ihrem Arzt eine Therapie ins Auge fassen, da die schweren Folgen von zu hohem Blutdruck auch tödlich sein können. Üblicherweise wird die Schulmedizin Medikamente und Tabletten einsetzen um die Werte zu verringern.

Andere Ansichten zu einer Verringerung des Blutdrucks haben etwa die traditionelle chinesische Medizin, oder auch die Homöopathie wie auch die Bachblütenfans. Hier finden Sie eine Auflistung der verschiedensten Therapieformen, von der Schulmedizin bis zu alternativen Therapieformen click.

Auch kann eine Kur den Blutdruck verringern. Erstens ist jedes Kilo zuviel ein weiteres Gesundheitsrisiko und zweitens kann in einer Kur wieder Ruhe unseren Körper verbessern.





Mit Heilmitteln den Blutdruck natürlich verringern

Moringa hilft den Blutdruck natürlich zu verringern
Mit Heilmitteln den Blutdruck verringern

Aber man kann auch mit Hausmitteln den Blutdruck verringern. Besprechen Sie jedenfalls einen Einsatz von Mitteln aus der Apotheke der Natur mit ihrem Arzt.

Doch welche Mittel verringern den Blutdruck schnell und gut? Wir erklären Ihnen welche Heilmittel Sie unbedingt einnehmen sollten um ihren Blutdruck zu verringern.

1. Basenpulver als Naturheilmittel bei einer Hypertonie

Die meisten Bluthochdruck-Patienten sind völlig übersäuert. Mit einem basischen Pulver läßt sich diese Übersäuerung neutralisieren und der Blutdruck verringern. Lesen Sie hier weiter über das Basenpulver click.

2. Moringa als Naturheilmittel bei einer Hypertonie

Haben Sie schon einmal vom indischen Wunderbaum Moringa gehört? In der Ayurveda-Medizin wird Moringa seit tausenden von Jahren verwendet um den Blutdruck zu verringern. Hier erfahren Sie mehr über Moringa zum Blutdruck verringern click.




Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen


Mit Ginseng den Blutdruck verringern - geht das?
Wie man mit Heilmitteln wie Ginseng den Blutdruck verringern kann

3. Ginseng als Naturheilmittel bei einer Hypertonie

Die koreanische Ginsengknolle hilft Asiaten schon seit vielen Jahrhunderten als Heilmittel, um den Blutdruck zu verringern. Erfahren Sie hier weiterführende Informationen über Ginseng zum Blutdruck verringern click.

4. Omega 3 Fettsäuren als Naturheilmittel bei einer Hypertonie

Die Omega 3 Fette haben bei den Eskimos hervorragenden Einfluss auf das Herz und den Blutdruck. Nutzen Sie die wertvollen Fette auch in ihre Nahrung um Blutdruck zu verringern. Hier lesen Sie weiter über Omega 3 Fettsäuren click.

5. Bärlauch als Naturheilmittel bei einer Hypertonie

Der Bärlauch kann ihnen helfen den Blutdruck zu verringern. Das Kraut wird schon seit dem Altertum gerne zu Heilzwecken verwendet. Mehr zum Bärlauch finden Sie hier click.

6. Carneol als Heilstein bei einer Hypertonie

Tragen Sie immer einen Carneol-Heilstein bei sich um den Blutdruck natürlich zu verringern. Lesen Sie weiter über den Carneol im Einsatz gegen Bluthochdruck click.




Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM






Über den Autor: Rainer Deyhle