Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Blutdruck sofort senken - gewusst wie !

Hypertonie, im Volksmund auch als Bluthochdruck bekannt, ist eine Erkrankung unter welcher viele Menschen in Deutschland leiden. Im folgenden Abschnitt führen wir Ihnen einige Punkte zur Soforthilfe auf, um den Blutdruck sofort zu senken:


1. Körperliche Aktivität senken den Blutdruck sofort

Den Blutdruck sofort senken - wie geht das?
Viele Betroffene wollen ihren Blutdruck schnell und sofort senken

Wenn möglich, versuchen Sie etwas Ausdauertraining in Ihren Tagesablauf zu bringen um den Blutdruck sofort zu senken. Ihre kardiale Belastbarkeit und ihre Leistungsreserven werden dabei gesteigert, gleichzeitig wird der systolische Belastungsblutdruck und die Herzfrequenz, auch Puls genannt, gesenkt.

Die Herzleistung unter Belastung wird hierbei auch gesteigert und der Ruheblutdruck wird vermindert. Wichtig jedoch ist es, sich regelmäßig körperlich zu betätigen, auch ein täglicher 15-minütiger Spaziergang kann schon sehr dazu beitragen, den Blutdruck sofort zu senken. 




2. Stressbewältigung zur Senkung des Blutdrucks

Hypertonie gründet oft auf Stress. Hierfür gibt es jedoch auch viele Möglichkeiten, den Stress zu verringern und abzuwehren.

Ändern Sie Ihren Tagesablauf und beginnen Sie Aufgaben zu verteilen. Auch regelmäßige Ruhepausen helfen um dem Stress entgegenzuwirken und so den Blutdruck sofort zu senken.

Beruhigende Gespräche oder Muskelentspannung können auch sehr hilfreich sein. Lassen Sie den Stress nicht zu sehr an Sich heran und gehen Sie vermehrt den Hobbies nach, die Ihnen wirklich Spass machen. Ebenfalls trägt auch hier die körperliche Bewegung oder ein wenig angenehme Musik zur Stressbewältigung bei. So können Sie ihren Blutdruck sofort senken und dabei auch noch ihre Lebensqualität verbessern.





3. Tabak und Alkohol meiden - Blutdruck sofort senken

Zigarettenrauch schädigt direkt die Herzgefäße und lässt diese verkalken. Schon eine einzige Zigarette fördert den Anstieg des Blutdrucks. Vermeiden Sie daher den Tabakkonsum und hören Sie mit dem Rauchen auf, um dem Bluthochdruck sofort entgegenzutreten und zu senken.

Auch der regelmäßige Konsum von großen Mengen Alkohol wirken sich stark auf den den Blutdruck aus. Versuchen Sie den Alkoholkonsum auf ein gesundes Maß zu vermindern, um so den Bluthochdruck zu verringern.



Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen


4. Magnesium und Kalium senken den Blutdruck

Blutdruck schnell und sofort senken mit Heilmitteln
Wie man den Blutdruck sofort senken kann genau erklärt

Durch Magnesium- und Kaliummangel können Herzrhythmusstörungen ausgelöst werden, was zur Schwächung des Herzmuskels führen kann.

Lassen Sie sich bei Ihrem nächsten Arztbesuch auf Ihre Kalium- und Magnesiumwerte testen, so kann Ihnen Ihr Arzt, bei einem Mangel der Beiden, im nächsten Schritt die richtigen Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel verschreiben oder empfehlen um den Blutdruck sofort zu senken.



5. Verzicht auf Kochsalz senkt Blutdruck sofort

Wie Untersuchungen gezeigt haben kann eine verringerte Einnahme von Kochsalz bei der Senkung des Blutdrucks helfen. Deshalb ist bei Hypertonie zu raten, die Salzaufnahme zu verringern und auf Alternativen umzusteigen.

Hierbei gibt es mittlerweile viele Varianten auf reiner Kräuterbasis. In Bio-Läden werden außerdem vermehrt "Salzersatz" angeboten. Ebenso kann man Produkte, wie zum Beispiel Sojasauce oder Fondor zur Hand nehmen um so den Blutdruck sofort zu senken. 



Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM





Über den Autor: Rainer Deyhle