Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Bluthochdruck und das Heilmittel Birkenblätter

Birkenblätter helfen den zu hohen Blutdruck zu senken
Birkenblätter können den Bluthochdruck senken

Bluthochdruck ist eine nicht zu unterschätzende Volkskrankheit. Jeder 4. Deutsche leidet an dieser gefährlichen Blutdruck - Krankheit, arterielle Hypertonie genannt.

Gegen die Krankheit Bluthochdruck muss und kann man etwas tun.

Nicht nur mit allgemeiner Schulmedizin, sondern immer öfters werden Mittel aus Mutter Natur, wie die Birkenblätter, eingesetzt um den Blutdruck natürlich zu senken.

Die Blätter der Birke sind dafür bekannt, dass sie durch ihre Inhaltsstoffe gegen verschiedene Krankheiten eingesetzt werden können, so auch gegen Bluthochdruck.

Wir alle wissen, Mutter Natur hat nur das Beste zu bieten.

Die als Heilmittel bekannten Birken-Blätter werden aus der Hängebirke gewonnen. Die Blätter der Birke  werden getrocknet und dann weiter verarbeitet. Diese Birkenblätter helfen nicht nur bei Bluthochdruck, sondern auch gegen Einschlafstörungen, schlechten Leberwerten, Angst- und Panikattacken und Nierenkrankheiten.




Birkenblätter senken den Blutdruck ganz natürlich

Birkenblätter gelten als Heilpflanze. Seit Jahrhunderten verkörpern sie im Volksglauben das Erwachen des Frühlings. 

Die Wirkung der Birkenblätter bei zu hohem Blutdruck basiert auf ihre enthaltenen Flavonoiden, ätherischen Öle, Saponine, Phenolcarbonsäuren sowie Gerbstoffe, wichtige Inhaltsstoffe gegen eine Hypertonie.

Die Blätter der Birke werden von Mai- Juni gesammelt. Aus den getrockneten Birkenblättern kann dann selbst leicht ein Tee gegen zu hohen Blutdruck herstellt werden.

Nur die Blätter mit kochendem Wasser übergießen, fertig. 3-4 Tassen pro Tag sind empfehlenswert bei einem zu hohen Blutdruck. Nach 10 Minuten bitte abseihen, und schon kann man diesen gesunden und heilenden Blutdruck-Tee trinken.

Selbstverständlich kann man in allen Apotheken und Reformhäusern diesen Birkenblätter-Tee auch schon fertig in Beuteln bekommen.

Ein guter Nebeneffekt noch, dass die Blätter der Birke harntreibend wirken und somit Bluthochdruck lindern.

Hypertonie ist wie schon erwähnt ein nicht zu unterschätzendes Krankheitsrisiko. 

Deshalb: seinen Sie schlau und unterstützen Sie die Schulmedizin mit den alternativen Möglichkeiten, die Mutter Natur uns mit den Birkenblättern bei einer Hypertonie bietet.





Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen

Die Blätter der Birke gegen Hypertonie

Beginnen Sie damit, Ihre Lebensweise gänzlich zu verändern. Körperliche Bewegung und gesunde Ernährung ist das Fundament einer guten Gesundheit.

Schlagen Sie Ihren hohen Blutdruck mit der eigenen Waffe, verändern Sie Ihre Lebensweise. Nehmen Sie bei zu hohem Blutdruck regelmäßig die Birkenblätter als Tee zu sich.

Eine Birkenblätter-Teemischung können Sie auch selber zusammen stellen. Diese Mischung sollte außer Birkenblätter noch Weißdornblüten- und Blätter, Melisse und Mistelkraut beinhalten.

Hypertonie zu bekämpfen heißt auch schlau sein. Das Internet macht heute alles möglich, lesen Sie sich in das Thema zu hoher Blutdruck ein. Finden Sie heraus, wo Sie diese heilenden Extrakte der Birkenblätter fertig kaufen können.

Naturix24 sind Birkenblätter in Aromaschutzbeutel, die auch zur Anwendung gegen hohen Blutdruck angeboten werden. Es sind reine Blätter der Birke ohne Zusätze und aus der Wildsammlung. Auch Birkensaft.bio von Schönberger ist ein zu empfehlendes Naturheilmittel gegen zu hohen Blutdruck.

Unsere Gesellschaft muss lernen umzudenken, es müssen nicht immer gleich Tabletten gegen Blutdruck sein. Die Heilkräfte der Birkenblätter gerade bei Hypertonie sollten Sie einfach ausprobieren.

Verlassen Sie sich immer auch auf die Natur, sie bietet immer das Beste.





Ackerschachtelhalm
Alfalfa
Apfelessig
Argana
Artischocken
Arnika
Baldrian
Bärlauch
Basenpulver
Birkenblätter
Blutorangen
Brennessel
Cannabis
Chlorella
Datteln
Hauhechel
Grapefruit
Grüntee
Grünkohl
Goldrute
Hirtentäschel
Honig
Ingwer
Johanniskraut
Kalmus
Blutwurz
Gelbwurz
Ginseng
Knoblauch
Kräuterwein
Lebensmittel
Lecithin
Löwenzahn
Magnesium
Majoran
Malve
Maroni
Melisse
Mistel
Muskat
Omega 3
Orthosiphon
Paprika
Q 10
Rauwolfina
Rosmarin
Rote Beete
Traubensaft
Rotkohl
Rotwurzel
Sauerkirschen
Schaafgarbe
Spirulina
1000Guldenkraut
Thymian
Waldpreis
Weidenrinde
Weißdorn
Zitrone
Zucchini

Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM



Verwandte Suchanfragen zu Birkenblätter:

birkenblätter wirkung

birkenblättertee

birkenblätter kaufen

birkenblätter inhaltsstoffe

birkenblätter anwendung

medizin birkenblätter

birkenblätter tee

brennessel







Über den Autor: Rainer Deyhle