Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


12 kleine Abnehm-Tipps bei Bluthochdruck

Lösungen bei Bluthochdruck - 12 nützliche Tipps
Nach der F. X. Mayr-Kur ist das Kauen ein wichtiger Bestandteil des abnehmens

Sie suchen Hilfestellung beim Abnehmen? Wir geben ihnen 12 nützliche Tipps, die ihre Pfunde schmelzen lassen.

Abnehm-Tipp 1: Kauen Sie ihr Essen um schnell abzunehmen

Gut gekaute Nahrung ist wesentlich leichter zu verdauen und unterstützt Sie beim Abnehmen.

Ausserdem ist man schneller satt wenn man viel kaut, denn die Sättigungsrezeptoren im Magen-Darmtrakt brauchen eine gewisse Zeit bis sie dem Gehirn das Signal der Sättigung übermitteln. Und wer Abnehmen will sollte sich dieses Sättigungsgefühl zu Nutze machen.

Das liegt darin begründet dass unsere Vorfahren nicht die Nahrung hatten die wir heute haben. Unsere moderne Nahrung ist leichter zu kauen, Weissbrot kann schon fast im Munde zerdrückt werden und durch das Feuer, also das Erhitzen des Essens, wird das Essen leicht zu schlucken. Abnehmen ist mit dieser modernen Nahrung schwierig. Unser Tipp, kochen Sie frisch wenn Sie Abnehmen wollen.

Lassen Sie sich vom vermeintlichen leichten Verdauen der Nahrung nicht beeindrucken, sondern zerkauen Sie alles gründlich im Mund vor Sie es hinunterschlucken um auch wirklich abzunehmen. Führend in der Anschauung, dass das Kauen eines der wichtigsten Prinzipien beim Abnehmen sei, ist die F. X. Mayr-Kur nach Dr. med Erich Rauch.

Deswegen ist das richtige Kauen unser erster Abnehm-Tipp.





Abnehmen und Blutdruck senken - 12 gute Tipps

Abnehm-Tipp 2: Wunschfigur visualisieren und Abnehmen

Visualisieren Sie sich mit ihrer Wunschfigur und stellen Sie sich den Körper vor, den Sie nach dem Abnehmen gerne wieder haben wollen.

Eine gute Hilfe zum Abnehmen ist es, wenn Sie sich die alte Kleidung aus dem Schrank holen in die Sie wieder passen wollen.

Oder Sie kaufen sich ein schönes Stück in das Sie gerne passen würden als Motivation zum Abnehmen.

Hängen Sie dieses Kleidungsstück gut sichtbar auf und stellen Sie sich das Gefühl vor, dass Sie haben werden wenn dieses Stück einmal wieder passt und Sie mit dem Abnehmen fertig sind. Deswegen ist das Visualisieren ihrer neuen Figur unser zweiter Abnehm-Tipp.

Abnehm-Tipp 3: richtig Würzen und dabei Abnehmen

Peppen Sie ihre Küche mit leckeren Gewürzen beim Abnehmen auf. Dies bringt Abwechslung in ihren Speiseplan und verbrennt auch noch ein paar Kalorien. Richtig würzen ist unser dritter Tipp.

Abnehm-Tipp 4: Sonne wirkt Wunder beim Abnehmen

In einer Diät oder beim Abnehmen kommen immer wieder kleine Tiefs oder manchmal auch eine Depression vor. Begegnen Sie diesen Stimmungsschwankungen mit einem kleinen Sonnenbad oder einem kurzen Solariumbesuch. Das schafft neue Energien und macht Lust auf das Abnehmen und eine Wunschfigur für den  nächsten Sommer. Deswegen ist viel Sonne unser vierter Abnehm-Tipp zum erfolgreichen Abnehmen.




Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen


Abnehmen mit wirklich nützlichen kleinen Tipps

Abnehm-Tipp 5: Schauen Sie oft in den Spiegel beim Abnehmen 

Betrachten Sie sich beim Abnehmen gerade bei Bluthochdruck mehrfach am Tag im Spiegel und betrachten Sie nüchtern und objektiv ihren Körper. Stellen Sie sich auch hier vor wie Sie aussehen wenn Sie abgenommen haben. Seien Sie nicht traurig über zuviele Pfunde, die werden schmelzen wie Butter in der Sonne. Unser fünfter Tipp zum Abnehmen, schauen Sie öfter in den Spiegel.

Abnehm-Tipp 6: Kleine Zwischenmahlzeiten statt großer Portionen helfen beim Abnehmen

Wenn Sie der kleine Hunger übermannt sollten Sie seine Stimme  auch beim Abnehmen nicht überhören. Denn wenn Sie ihren Blutzuckerspiegel nicht beachten werden Sie nach kurzer Zeit von einer Fressattacke übermannt, und es besteht die Gefahr dass Sie unkontrolliert in sich hineinstopfen werden.

Nehmen Sie ein leichtes Müsli oder eine Gemüsesuppe auch beim Abnehmen oder in einer Diät zu sich, essen Sie einen Apfel zwischen durch oder trinken Sie ein Glas Buttermilch. Besiegen Sie den Hunger zwischendurch mit unserem sechsten Abnehm-Tipp.




Beim Abnehmen - 12 wichtige Diät-Tipps

Abnehmen bei Bluthochdruck - nützliche Diät-Tipps
Übergewichtige müssen bei Bluthochdruck abnehmen

Abnehm-Tipp 7: Verbündete beim Abnehmen suchen

Suchen Sie sich zum Abnehmen oder bei einer Diät Verbündete. Abnehmen ist sehr schwer und auch ein langwieriger Prozess.

Sprechen Sie mit ihrem Partner über ihren Abnehmwunsch und erklären Sie, was in der nächsten Zeit für Sie notwendig sein wird.

Auch im Freundeskreis und im Beruf sollte ihr Umfeld in ihre Diät-Pläne eingeweiht werden um so mit Verständnis auf ihre Bedürfnisse zu reagieren. Deswegen sind Verbündete unser siebter Abnehm-Tipp.

Abnehm-Tipp 8: Sport ist sehr wichtig beim Abnehmen

Wir alle wissen um die Wichtigkeit von Sport. Bewegung verbraucht Kalorien, Kalorien die wir so gerne einsparen wollen wenn wir beim Abnehmen sind. Aber setzen Sie sich realistische Ziele und kontrollieren Sie ihre Fortschritte.

Neuere Handys haben Schrittzähler, die ihnen im Kampf mit ihren überflüssigen Pfunden eine realistische Hilfe sein können. Vielleicht hat ja auch ihr Mobiltelefon so eine Funktion! Unser achter Tipp zum Abnehmen ist Sport.



Unsere Tipps zum schnell Abnehmen bei Hypertonie

Abnehm-Tipp 9: Wasser trinken um abzunehmen

Wir alle haben schon gehört dass Supermodels ständig eine Flasche Wasser mit sich tragen. Der Erfolg scheint ihnen Recht zu geben. Wasser wirkt basisch und bindet überflüssige Säuren im Körper, sorgt für die Abführung von Schlacken und bringt beim Abnehmen wertvolle Mineralstoffe zurück ins System. Wenn Sie gesund und schnell abnehmen wollen müssen Sie trinken wie die Supermodels.

Mindestens 2 Liter am Tag sind wichtig und lassen Sie schneller zu ihrer Wunschfigur kommen. Deswegen ist viel Wasser beim Abnehmen unser neunter Abnehm-Tipp.

Abnehm-Tipp 10: Geniessen Sie trotzdem beim Abnehmen

Um wirklich gesund und leicht abzunehmen müssen Sie die Nahrung, die Sie zu sich nehmen, auch geniessen. Kochen Sie sich die leichten Mahlzeiten, die Sie gerne mögen und die Sie anregen.

Denn nur glückliche Menschen können die harten Tage einer Diät annehmen und das Beste daraus machen. Schlemmen Sie sich mit fettarmen Speisen schlank und nehmen Sie ab. Geniessen ist daher unser zehnter Abnehm-Tipp.



Kleine Sünden in der Diät - 12 Tipps zum Abnehmen

Abnehm-Tipp 11:  Machen Sie sich Gedanken beim Abnehmen

Wenn Sie bei einer Mahlzeit sitzen sollten Sie mehrfach innehalten und sich überlegen, ob Sie nicht schon genug gegessen haben.

Dies ist ganz wichtig denn wir haben die Tendenz immer den Teller leer zu essen oder gar noch einmal nachzulegen, Gewohnheiten die beim Abnehmen tödlich sind.

Überlegen Sie sich ob ihnen noch mehr Essen guttun wird oder ob die Sättigungsgrenze bereits erreicht ist. Unser elfter Abnehm-Tipp ist daher 'machen Sie sich Gedanken' über ihr Essen wenn Sie Abnehmen.

Abnehm-Tipp 12: Sünden Sind auch beim Abnehmen erlaubt

Wenn Sie beim Abnehmen oder bei ihrer Diät einmal über die Strenge schlagen, seien Sie nicht zu streng zu sich selbst. Stellen Sie nicht ihre ganze Diät in Frage und werfen Sie nicht alle guten Vorsätze über Bord. Kleine Sünden machen in einer Diät und beim Abnehmen keine grossen Unterschiede. Unser letzter Abnehm-Tipp ist daher 'lassen Sie die Kirche im Dorf'.

Beachten Sie diese 12 Abnehm-Tipps und nehmen Sie schnell und gesund ab. Lassen Sie sich inspirieren von unseren Tipps und erreichen Sie in kurzer Zeit ihre Traumfigur.




Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM




Über den Autor: Rainer Deyhle