Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Bluthochdruck mit dem Heilmittel Orthosiphon senken

Roter Pu Erh Tee in Kapseln
Roter Pu Erh Tee in Kapseln vom HealthLifeShop

Wer seine ständigen Bluthochdruckleiden endlich beenden möchte, der sollte die Heilkraft von Orthosiphon in Anspruch nehmen.

Das Heilkraut Orthosiphon überzeugt mit seiner natürlichen Heilkraft, das ohne größere Nebenwirkungen gerade bei zu hohem Blutdruck auskommt.

Doch aus was bestehe das Orthosiphon genau, und woher stammt diese Pflanze?

Die Orthosiphon, auch besser bekannt als "Katzenbart", stammen ursprünglich aus dem tropischen Asien sowie Australien.

Dort wird das Heilmittel 'Orthosiphon' in Plantagen angebaut und geerntet, und wurde schon seit vielen Jahrhunderten auch gegen zu hohen Blutdruck angewendet.

Die Orthosiphon-Pflanze kann bis zu 80 cm groß werden, das stark behaarte und heilende Blatt jedoch wird in der Regel zwischen zwei und sieben Zentimeter groß.

Um die gerade bei Bluthochdruck heilenden Extrakte der Orthosiphon-Pflanze in Anspruch nehmen zu können, müssen die Blätter nach der Ernte getrocknet und anschließend grob verarbeitet werden.


Diese Produkte könnten Sie interessieren

Apfel-Essig
Die Kraft des Apfel-Essigs von Blut Balance
Vitamin B
Die Kraft von Vitamin B von Blut Balance
Vitamin C
Die Kraft von Vitamin C von Blut Balance
Vitamin D3
Die Kraft von Vitamin D3 von Blut Balance
Zink
Die Kraft von Zink von Blut Balance



Orthosiphon - Blutdruck ganz natürlich absenken

Orthosiphon als Heilmittel bei Bluthochdruck
Den Bluthochdruck mit Orthosiphon natürlich senken

Das Orthosiphon ist im deutschsprachigen Raum auch als Indischer Nierentee oder Javanischer Nierentee bekannt, die Wirkung von Orthosiphon auf die Nieren bringt auch eine Verbesserung der Blutdruckwerte mit sich.

Die Inhaltsstoffe des Heilkrautes 'Orthosiphon' setzen sich meist aus den Bestandteilen Sinensetin und Eupatorin sowie aus einem komplex zusammengesetzten ätherischen Öl mit überwiegend Sesquiterpenen zusammen, die besonders bei Bluthochdruck wichtig sein können. Hinzu kommen noch etwa drei Prozent Kaliumsalze sowie Kaffeesäurederivate im Orthosiphon.

Einer der bekanntesten Hersteller und Vertreiber von Orthosiphon-Erzeugnissen ist „FIDES“. Das Unternehmen vertriebt den Pflanzenextrakt von Orthosiphon zumeist als Tee in der Preisklasse zwischen fünf und acht Euro pro 75 Gramm.

Die Anwendung von Orthosiphon findet bei Bluthochdruck meist in Kombination mit Birkenblätter und Goldrutenkraut statt. Des Weiteren finden sich Orthosiphon in Form von Kapseln, Dragees oder Tabletten als Nahrungsergänzung wieder.

Eine mittlere Tagesdosis von Orthosiphon ist, soweit nicht anders verordnet, sechs bis zwölf Gramm täglich. Diese Dosierung sollte natürlich über den Tag verteilt eingenommen werden, um gegen Bluthochdruck die volle Wirkung von Orthosiphon zu gewährleisten.





Die Zubereitung von Orthosiphon gegen Hypertonie

Folsäure Kapseln
Folsäure Kapseln vom HealthLifeShop

Zur Zubereitung eines Blutdruck-Tees aus Orthosiphon werden zwei bis drei Gramm der fein geschnittenen und getrockneten Blätter verwendet.

Ein Teelöffel entspricht etwa einem Gramm - mit kochendem Wasser übergossen und fünf bis zwanzig Minuten ziehen gelassen - fertig ist der Orthosiphon-Tee.

Danach sollte der Orthosiphon durch einen Teesieb gegeben werden.

Zur Erzielung eines optimalen therapeutischen Effekts bezüglich der Minderung des Bluthochdrucks sollte mehrmals täglich je eine Tasse des Orthosiphon-Tees getrunken werden.

Achtung! Ein solcher Orthosiphon-Tee sollte keinesfalls bei Leiden an einem Ödem (Wassereinlagerungen im Gewebe), wenn dieses auf eine eingeschränkte Herz- und Nierenfunktion zurückzuführen sind, getrunken werden.


Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen


Vorsicht in der Schwangerschaft mit Orthosiphon

Während einer Schwangerschaft und der dazugehörigen Stillzeit sollte das Heilkraut Orthosiphon trotz zu hohe Blutdruck nur nach Rücksprache mit einem Arzt verabreicht werden.

Bei der Behandlung mit Orthosiphon ist auch darauf zu achten, dass auch sonst ausreichend viel Flüssigkeit, beispielsweise in Form von Mineralwasser oder grünem Tee, getrunken wird. Während der Einnahme von Orthosiphon, dem Katzenbart, sollten zusätzlich täglich mindestens zwei Liter Flüssigkeit über den Tag verteilt eingenommen werden.

Des Weiteren sollte man während der Einnahmezeit von Orthosiphon als Heilmittel gegen Bluthochdruck auch auf Koffein und Alkohol verzichten.



Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM

Ackerschachtelhalm
Alfalfa
Apfelessig
Argana
Artischocken
Arnika
Baldrian
Bärlauch
Basenpulver
Birkenblätter
Blutorangen
Brennessel
Cannabis
Chlorella
Datteln
Hauhechel
Grapefruit
Grüntee
Grünkohl
Goldrute
Hirtentäschel
Honig
Ingwer
Johanniskraut
Kalmus
Blutwurz
Gelbwurz
Ginseng
Knoblauch
Kräuterwein
Lebensmittel
Lecithin
Löwenzahn
Magnesium
Majoran
Malve
Maroni
Melisse
Mistel
Muskat
Omega 3
Orthosiphon
Paprika
Q 10
Rauwolfia
Rosmarin
Rote Beete
Traubensaft
Rotkohl
Rotwurzel
Sauerkirschen
Schaafgarbe
Spirulina
1000Guldenkraut
Thymian
Waldpreis
Weidenrinde
Weißdorn
Zitrone
Zucchini




Verwandte Suchanfragen zu Orthosiphonblätter:

orthosiphonblätter nebenwirkungen

orthosiphonblätter tee

orthosiphonblätter wirkung

orthosiphonblätter wikipedia

orthosiphonblätter anwendung

orthosiphonblätter schwangerschaft

orthosiphonblätter gesundheit