Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Bluthochdruck und Honig als natürliches Heilmittel

Honig kann helfen die Hypertonie natürlich zu senken
Honig kann im Bluthochdruck deutlich herab senken

Hypertonie allgemein als Bluthochdruck bekannt, heute oft als Zivilisationskrankheit und Krankheit der Überflussgesellschaft bezeichnet, war schon im alten Ägypten und in der chinesischen Heilkunde hinreichend beschrieben, und begleitet die Menschheit seit tausenden von Jahren.

Genauso alt sind die mehr oder wenigen erfolgreichen Versuche die Hypertonie zu behandeln und den Blutdruck zu senken. Ebenso lange oder noch länger wird Bienen-Honig gegen Bluthochdruck eingesetzt.

Zucker und vor allem Fruchtzucker, der immer mehr Fertiglebensmittel beigesetzt wird steigert den Blutdruck. Dieser Zucker sollte gerade wenn Sie unter Bluthochdruck leiden durch guten Honig ersetzt werden.


Diese Produkte könnten Sie interessieren

Apfel-Essig
Die Kraft des Apfel-Essigs von Blut Balance
Vitamin B
Die Kraft von Vitamin B von Blut Balance
Vitamin C
Die Kraft von Vitamin C von Blut Balance
Vitamin D3
Die Kraft von Vitamin D3 von Blut Balance
Zink
Die Kraft von Zink von Blut Balance


Bei Bluthochdruck hilft Honig

Grüner Tee Kapseln
Grüner Tee Kapseln vom HealthLifeShop

Bei Hypertonie ist Honig als Süßstoff besser geeignet, den er erhöht nicht direkt den Blutzuckerspiegel. Er wirkt entspannend (1 Esslöffel Honig 3-mal täglich) dadurch werden weniger Stresshormone ausgeschüttet, was wiederum dem Bluthochdruck entgegenwirkt.

Übergewicht bewirkt oft ebenfalls hohen Blutdruck. In dem Fall greift der Honig durch die Stimulierung des Stoffwechsels ein, und hilft so bei der Gewichtsregulierung. Und bei weniger Gewicht sinkt auch unser Blutdruck.

Hauptsächlich besteht Bienenhonig aus Invertzucker und je nach Sorte aus anderen Zuckerarten. Honig enthält reichlich wichtige Mineralstoffe zur Senkung von Blutdruck, wie Eisen, Mangan, Bor, Magnesium, Kalzium, Natrium und Kalium.

Verschiedene Aminosäuren im Honig, wie Asparaginsäure, Glycin, Prolin, Alanin und Prolin. Vitamine, hauptsächlich Thiamin, Riboflavin, Niacin und Vitamin C helfen ebenfalls gegen zu hohen Blutdruck.





Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen


240 Inhaltsstoffe von Honig gegen Hypertonie

Bei Bluthochdruck - mit Honig die Werte senken
Honig gegen arterielle Hypertonie

Insgesamt konnten mehr als 240 Substanzen im Honig nachgewiesen werden.

Keine dieser Substanzen aus dem Honig wirken im Einzelnen gegen Hochdruck. Die Wirkung ergibt sich eher im Zusammenspiel aller Inhaltsstoffe.

Eine hohe Blutdruck senkende Wirkung haben die Sorten: Seidenpflanzen Honig (Asclepias syriaca) und Phaceliahonig (Phacelia tanacetifolia), der ist jedoch selten rein im Handel erhältlich. Außerdem werden Löwenzahnhonig und Weißdornhonig als wirksam bei einer Hypertonie angesehen.

Bluthochdruck wird jedoch weitaus wirksamer durch eine Mischung von Bienenhonig mit Knoblauchsaft, gutem reinem Apfelessig, oder eine Honig-Zimt-Mischung in Wasser bekämpft, gleichfalls wirkt bei Bluthochdruck ein Aloe Vera Honiggetränk kleine Wunder.

Ein erprobtes Rezept gegen zu hohen Blutdruck ist auch, 2 Teelöffel Mistelkraut, 2 Teelöffel Obstessig, und 1 Teelöffel Bienenhonig mit zwei großen Tassen kaltem Wasser aufgießen.




Honig in Getränke mischen bei Bluthochdruck

Heidelbeer Kapseln
Heidelbeer Kapseln vom HealthLifeShop

Dieses Honig-Getränk täglich wie eine Limonade trinken.

Diese Honig-Rezepte erhöhen die Wirksamkeit bei Hypertonie Patienten erheblich mehr als reiner Bienenhonig.

Irgendein Bienenhonig aus dem Supermarkt als Sonderangebot ist sicher nicht die richtige Wahl, wenn Sie unter Bluthochdruck leiden und Honig als Heilmittel einsetzen wollen.

Bienenhonige ohne Sortenbezeichnung sind meist aus verschiedenen Honigsorten zusammengemischt und auf Durchschnitts-Qualität eingestellt. Um beim Honig sicherzugehen und einen wirklich gegen Bluthochdruck wirksamen Honig zu erwerben, ist es besser bei einem Imker nach reinen Sortenhonigen zu fragen. In einem sehr guten Naturheilkunde Reformhaus sind eventuell auch erstklassige Honig-Produkte erhältlich. Wenn Sie unter Bluthochdruck leiden sollten Sie keinesfalls beim Honig sparen.

Heimischer Bienenhonig ist in diesen Fall dem Importhonig vorzuziehen. Für Ihre Gesundheit ersetzen Sie Zucker so oft es geht mit Honig, und achten Sie so auf Ihren Bluthochdruck.



Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM

Ackerschachtelhalm
Alfalfa
Apfelessig
Argana
Artischocken
Arnika
Baldrian
Bärlauch
Basenpulver
Birkenblätter
Blutorangen
Brennessel
Cannabis
Chlorella
Datteln
Hauhechel
Grapefruit
Grüntee
Grünkohl
Goldrute
Hirtentäschel
Honig
Ingwer
Johanniskraut
Kalmus
Blutwurz
Gelbwurz
Ginseng
Knoblauch
Kräuterwein
Lebensmittel
Lecithin
Löwenzahn
Magnesium
Majoran
Malve
Maroni
Melisse
Mistel
Muskat
Omega 3
Orthosiphon
Paprika
Q 10
Rauwolfina
Rosmarin
Rote Beete
Traubensaft
Rotkohl
Rotwurzel
Sauerkirschen
Schaafgarbe
Spirulina
1000Guldenkraut
Thymian
Waldpreis
Weidenrinde
Weißdorn
Zitrone
Zucchini





Verwandte Suchanfragen zu Honig:

honig als heilmittel

honig gesund

honig wirkung

honig inhaltsstoffe

honig kalorien

honig haltbarkeit

honig kaufen

manuka honig