Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Die Bluthochdruck Behandlung genau erklärt

Was passiert bei einer Bluthochdruck Behandlung?
Eine Behandlung bei Bluthochdruck genau erklärt

Die Diagnose Bluthochdruck - nun muss schnell eine Behandlung folgen.

Doch wie sieht eine solche Behandlung von Bluthochdruck aus, wie geht die Schulmedizin vor und welche Möglichkeiten bieten die alternativen Heilverfahren? Das Gesundheitsportal Bluthochdruck-Hilfe erklärt die Behandlung von zu hohem Blutdruck anschaulich und genau.

Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie darauf hinweisen das eine Bluthochdruck Behandlung immer in Absprache mit einem Mediziner erfolgen sollte. Informieren Sie ihren behandelnden Arzt über alle Heilmittel, die Sie in ihre Bluthochdruck Behandlung einfliessen lassen.

Generell ist zu sagen dass eine umfassende Bluthochdruck-Behandlung sowohl den schulmedizinischen als auch den alternativen Heilansatz beinhalten sollte, um eine umfangreiche Behandlung von Bluthochdruck zu gewährleisten.


Bei Bluthochdruck hilft die F.X. Mayrkur den zu hohen Blutdruck schnell und gesund zu senken


Diese Produkte könnten Sie interessieren

Apfel-Essig
Die Kraft des Apfel-Essigs von Blut Balance
Vitamin B
Die Kraft von Vitamin B von Blut Balance
Vitamin C
Die Kraft von Vitamin C von Blut Balance
Vitamin D3
Die Kraft von Vitamin D3 von Blut Balance
Zink
Die Kraft von Zink von Blut Balance


Die Bluthochdruck Behandlung in der Schulmedizin

Basenpulver in Kapseln
Basenpulver in Kapseln vom HealthLifeShop

In der Schulmedizin steht am Anfang einer Bluthochdruck Behandlung immer eine umfassende Untersuchung mit einer darauf aufbauenden Diagnose.

Hier ermittelt der Mediziner vor einer Bluthochdruck-Behandlung zuerst die Krankengeschichte mit möglichen Symptomen durch ein Gespräch mit dem Patienten. 

Dann werden in der Basisuntersuchung die akuten Blutdruckwerte gemessen und bewertet.

Abhängig vom Alter und dem Gesundheitszustand bestimmt der Arzt dann Folgeuntersuchungen zur Behandlung von zu hohem Blutdruck, wie die Erstellung eines Blutbildes, Ultraschalluntersuchungen oder EKG, ein Röntgen des Brustkorbes oder verschiedene Hormonanalysen als weitere Untersuchungen.

Eine Bestimmung der Blutfettwerte sowie eine Funduskopie sind ebenfalls möglich.

Nach den Untersuchungen stellt der Arzt eine Diagnose und entwickelt daraus die Bluthochdruck Behandlung.

Diese beinhaltet in der Schulmedizin meist eine Behandlung des Bluthochdrucks mit Medikamenten, eine auf den Patienten zugeschnittene Ernährung mit einem Bewegungsprogramm.


loading...


Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen


Bluthochdruck Behandlung in der alternativen Medizin

Traditionelle Behandlung bei hohem Blutdruck
Wie sieht die Behandlung von Bluthochdruck in der Alternativmedizin aus?

Welche Möglichkeiten haben nun Betroffene von Bluthochdruck, ihre Behandlung mit alternativen Heilverfahren zu unterstützen?

In der traditionellen chinesischen Medizin baut eine Behandlung von Bluthochdruck mehr auf Heilmittel und Kräuter. Auch in der TCM steht am Anfang einer Bluthochdruck-Behandlung eine Untersuchung mit einer Diagnose.

Allerdings setzen die Chinesen auf eine Pulsdiagnose mit den Fingern.

Hier erfahren Sie mehr Informationen über die Behandlung von Bluthochdruck nach der traditionellen chinesischen Medizin click.

Gute alternative Behandlungsmöglichkeiten von Bluthochdruck bietet auch die Homöopathie sowie die Bachblütentherapie, die Behandlung mit Schüssler Salzen sowie die traditionelle europäische Medizin, die Gallenreinigung und die HOT-Therapie. Hier finden Sie weiterführende Informationen zu den alternativen Heilmethoden bei Bluthochdruck click.




Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM