Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header

Wenn ihr Blutdruck zu hoch ist Teil IV

hier kommen Sie zurück zum ersten Teil click

Die Ursachen von Bluthochdruck
Ursächlich für Bluthochdruck

Die Ursachen von Bluthochdruck

Oftmals werden wir gefragt was die wirklichen Ursachen für den Bluthochdruck eigentlich sind? Ursachen von zu hohem Blutdruck gibt es viele, doch welche dieser Ursachen sind für ihren Bluthochdruck verantwortlich.

Lesen Sie hier weiter über die Ursachen von zu hohem Blutdruck click


Den unteren Blutdruck Wert senken
Nur den unteren Blutdruck absenken

Blutdruck - den unteren Wert senken

Nicht jeder Bluthochdruck ist gleich, bei manchen Betroffenen ist nur der untere Blutdruckwert zu hoch. Und dann soll nur der untere Blutdruck gesenkt werden. Doch welche Möglichkeiten gibt es zur Senkung des unteren Blutdruckwertes?

Lesen Sie hier weiter wie Sie bei zu hohem Blutdruck den unteren Wert senken click




Blutdruck und Kaffee
Der Blutdruck steigt durch Kaffee

Blutdruck und Kaffee

Wenn Sie unter zu hohem Blutdruck leiden sollten Sie mit dem Kaffee etwas vorsichtig sein. Doch wie viel Kaffee ist bei Bluthochdruck noch akzeptabel und was ist einfach zu viel Kaffee bei erhöhtem Blutdruck?

Lesen Sie hier weiter über Kaffee bei zu hohem Blutdruck click


Der Heilstein Carneol bei Bluthochdruck
Zu hoher Blutdruck und der Carneol

Der Heilstein Carneol

Sicherlich haben Sie schon einmal von Heilsteinen gehört. Der Carneol ist ein Heilstein der gerade bei Bluthochdruck seine Anwendung findet. Wir erklären Ihnen warum der Heilstein Carneol gerne den Betroffenen empfohlen wird.

Lesen Sie hier weiter über den Heilstein Carneol bei zu hohem Blutdruck click




Diese Produkte könnten Sie interessieren

Apfel-Essig
Die Kraft des Apfel-Essigs von Blut Balance
Vitamin B
Die Kraft von Vitamin B von Blut Balance
Vitamin C
Die Kraft von Vitamin C von Blut Balance
Vitamin D3
Die Kraft von Vitamin D3 von Blut Balance
Zink
Die Kraft von Zink von Blut Balance

Blutdruck und das Valsartan
Valsartan wird bei zu hohem Blutdruck verschrieben

Blutdruck und das Valsartan

Bei zu hohem Blutdruck werden häufig Medikamente wie das Valsartan eingesetzt. Doch wie wirkt das Valsartan auf den Bluthochdruck und was müssen Betroffene bei der Einnahme von Valsartan beachten?

Lesen Sie hier weiter über das Valsartan bei zu hohem Blutdruck click


Blutdruck von 200
Blutdruck von 200 und mehr

Blutdruck von 200

In einigen Fällen ist der Blutdruck auf 200 oder sogar noch höher. Mit 200 oder mehr ist der Bluthochdruck dann bereits lebensgefährlich und Betroffene von solch hohen Blutdruckwerten jenseits der 200 müssen sofort handeln.

Lesen Sie hier weiter über den Blutdruck von 200 click



Der Blutdruck von Kindern
Wenn Kinder unter zu hohem Blutdruck leiden

Der Blutdruck von Kindern

In der modernen Welt erkranken immer mehr Kinder an Bluthochdruck. Doch warum ist das so, welche Kinder werden von zu hohem Blutdruck getroffen und was können Eltern tun um den Blutdruck ihrer Kinder zu senken.

Lesen Sie hier weiter über den Blutdruck von Kindern click


Den Blutdruck verringern
Wie Sie den Blutdruck verringern könen

Den Blutdruck verringern

Häufig werden wir gefragt wie man den Blutdruck verringern kann. Gerade wenn Sie unter Bluthochdruck der Stufe 2 oder Stufe 3 leiden müssen Sie den Blutdruck wirklich sofort verringern, da sonst lebensgefährliche Folgen drohen.

Lesen Sie hier weiter wie Sie ihren Blutdruck verringern können click



Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen

Blutdruckwerte
Blutdruckwerte natürlich senken

Blutdruckwerte

Welche Blutdruckwerte sind gute Werte und ab welchen Blutdruckwerten besteht eine Gefahr für ihre Gesundheit. Wir erklären Ihnen welche Blutdruckwerte noch akzeptabel sind und ab wann ihr Blutdruck lebensgefährlich werden kann.

Lesen Sie hier weiter über die Blutdruckwerte click


Der Blutdruck und die WHO
Der Blutdruck nach der WHO

Der Blutdruck und die WHO

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat klare Richtlinien für den Blutdruck heraus gegeben. Oberhalb der Blutdruck-Grenzwerte der WHO spricht man von einer Erkrankung an Bluthochdruck. Wir erklären die Blutdruckwerte der WHO.

Lesen Sie hier weiter über den Blutdruck nach der WHO click



Der Blutdruck und das Yoga
Den Blutdruck durch das Yoga senken

Der Blutdruck und das Yoga

Gerade die Betroffenen von Bluthochdruck müssen mehr Sport treiben und sich bewegen. Hier kommt das Yoga besonders in Frage, da nachweislich der Blutdruck durch Yoga gesenkt werden kann und Yoga auch dem allgemeinen Wohlbefinden dient.

Lesen Sie hier weiter über den Blutdruck und das Yoga click


Ist ihr Blutdruck zu hoch?
Ab wann ist ihr Blutdruck zu hoch?

Ist ihr Blutdruck zu hoch?

Ab wann ist der Blutdruck eigentlich zu hoch, welche Grenzwerte gibt es vom gesunden Blutdruck zum gefürchteten Bluthochdruck? Wir erklären Ihnen anschaulich und genau ab wann ihr Blutdruck wirklich zu hoch ist.

Lesen Sie hier weiter ab wann der Blutdruck zu hoch ist click




Blutdruck - der zweite Werte
Der zweite Wert des Blutdrucks

Blutdruck - der zweite Werte

Die meisten wissen das der Blutdruck in zwei Werten gemessen wird, doch was bedeutet der erste und der zweite Blutdruckwert. Auch gibt es Betroffene von Bluthochdruck, bei denen nur der zweite Blutdruck-Wert zu hoch ist.

Lesen Sie hier weiter über den zweiten Blutdruckwert click


Bluthochdruck - ab wann?
Zu hoher Blutdruck - ab wann ?

Bluthochdruck - ab wann?

Ab wann leidet man eigentlich unter Bluthochdruck, welche Grenzwerte gelten für den Blutdruck. Viele Menschen fragen sich ab wann der Blutdruck zu hoch ist und was man tun kann um Bluthochdruck zu vermeiden.

Lesen Sie hier weiter ab wann Bluthochdruck vorliegt click


Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM