Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Blutdruck oberer Wert - die Systole

Der obere Wert des Blutdrucks (Grenzwert)
Wir erklären Ihnen den oberen Wert des Blutdrucks (Grenzwert)

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat zum Thema Blutdruck genaue Richtwerte herausgegeben. 

Der obere Wert des Blutdrucks ist die Systole, oder auch systolischer Blutdruck. Der Gegenspieler der Systole ist die Diastole, der untere Blutdruck-Wert. Der obere Wert sollte im optimalen Fall bei 120 mmHg.

Den Grenzwert des oberen Wertes zu einer Bluthochdruck-Erkrankung setzt die WHO auf 140 mmHg.

Unterhalb dieses Richtwerts gibt es folgende Stufen bei der Bewertung des Blutdrucks:

optimaler oberer Wert 120 mmHg

normaler Wert 130 mmHg

hochnormaler Wert 130-139 mmHg

Wenn Sie innerhalb dieser oberen Werte liegen müssen Sie sich noch keine Sorgen um ihre Gesundheit machen. Wahrscheinlich leben Sie recht gesund, treiben Sport und achten auf ihren Körper.

Personen, die einen hochnormalen Blutdruck mit Werten von 130-139 mmHg aufweisen sind allerdings kurz davor, die Grenzwerte (den absolut oberen Wert) zu überschreiten und an Bluthochdruck zu erkranken.




Diese Produkte könnten Sie interessieren

Apfel-Essig
Die Kraft des Apfel-Essigs von Blut Balance
Vitamin B
Die Kraft von Vitamin B von Blut Balance
Vitamin C
Die Kraft von Vitamin C von Blut Balance
Vitamin D3
Die Kraft von Vitamin D3 von Blut Balance
Zink
Die Kraft von Zink von Blut Balance


Der obere Blutdruck-Wert wird zu hoch - was tun ?

Multivitamin Tabletten
Multivitamin Tabletten vom HealthLifeShop

Wenn der Grenzwert beim Blutdruck (oberer Wert) überschritten wird spricht die Schulmedizin von einer Erkrankung an Bluthochdruck. Hier werden 3 verschiedene Stufen für den oberen Wert definiert:

Grad 1 einer Hypertonie oberer Wert von 140-159 mmHg

Grad 2 160-179 mmHg

Grad 3 >180 mmHg

Meistens ist die Ursache einer Erkrankung an zu hohem Blutdruck unsere falsche Lebensweise, mit schlechter Ernährung, viel Kaffee, Nikotin und Alkohol, aber auch Bewegungsmangel, Stress und eine Vielzahl anderer Faktoren.

Wenn ihr Blutdruck den oberen Wert (Grenzwert) von 140:90 mmHg überschreitet wird es Zeit ihre Lebensumstände an die Gefahr, die eine Erkrankung an Bluthochdruck mit sich bringt, anzupassen.

Heilmitteln und Hausmittel können hier eine wertvolle Ergänzung bei ihrer Therapie gegen die gefürchtete Hypertonie sein, und den oberen Blutdruck wieder unter den Grenzwert drücken.




Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen





Verwandte Suchanfragen zu Blutdruck oberer Wert:

blutdruck oberer wert zu niedrig

blutdruck oberer wert niedrig unterer wert hoch

blutdruck oberer wert normal unterer wert zu hoch

blutdruck oberer wert 100