Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Kirschtomaten - die gesunde Ernährung bei Bluthochdruck

Kirschtomaten in einer gesunden Ernährung
Kleine Kirschtomaten sind gesund und voller Vitamine

Die Tomate stammt aus der Familie der Nachtschattengewächse und wird auch häufig Paradeiser genannt. 

Interessanterweise ist sie eng mit der Kartoffel, der Paprika und dem Tabak verwandt und ist im eigentlichen Sinn eine Beere.

Der Name Tomate stammt vom aztekischen Wort 'xitomatl' ab und hat sich erst sehr spät bei uns eingebürgert.

Tomaten wachsen an Ästen von Tomatensträuchern und entwickeln erst im Laufe der Zeit ihre typisch rote Farbe. Es gibt allerdings auch gelbe, grüne und dunkle Tomatensorten, auch bei Kirschtomaten.

Kirschtomaten werden meistens für gesunde Salate und für Dekorationen gebraucht, es gibt allerdings auch warme Gerichte mit dem leckeren Gemüse. Und natürlich wird auch aus Kirschtomaten oftmals die Tomatensauce für Nudeln in unserer Ernährung gebraucht.

Gerade in Deutschland eignen sich Kirschtomaten auch sehr gut für den eigenen Anbau, da so die Vitamine und Mineralstoffe ohne Verluste in unsere Ernährung kommen können. Auch Menschen ohne den besagten grünen Daumen können Kirschtomaten für ihre gesunde Ernährung mit wenig Kalorien leicht züchten.

Lesen Sie hier weiter über die Tomate bei Bluthochdruck click



Die Kirschtomate - gesunde Vitamine bei hohem Blutdruck

Eine gesunde Ernährung mit Kirschtomaten
Kirschtomaten und eine vollwertige Ernährung

Uns allen ist bekannt das die Kirschtomaten voller gesunder Vitamine sind. Besonders reich sind Kirschtomaten an folgenden Vitaminen wie etwa das Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3 und Vitamin C und Mineralstoffen wie etwa Calcium, Eisen, Magnesium, Natrium, Phosphor, Kalium und Zink.

Schon die Azteken verwendeten die Tomaten in der Ernährung als ein Naturheilmittel gegen dickes Blut und gegen Ablagerungen in den Gefäßen (ja, das gab es schon damals, wenn auch nicht so verbreitet wie heute).

Nach den Vorstellungen der TCM (traditionelle chinesische Medizin) ist die Kirschtomate ein kühles Lebensmittel und sollte daher gerade bei Bluthochdruck und Diabetes nur in geringen Portionen in unsere Ernährung kommen. 

Nach den meisten Lehren der modernen Naturheilverfahren (wie etwa nach Dr. Mayr) sollten Kirschtomaten gekocht und nicht roh genossen werden, da Rohkost häufige Gärprozesse trotz gesunder Ernährung auslöst.

Gerade wenn Sie unter Bluthochdruck oder Diabetes leiden sollten Sie nicht mehr als 200 g Kirschtomaten in der Woche in ihrer Ernährung haben.

Lesen Sie hier weiter über die Tomate bei Bluthochdruck click



Diese Produkte könnten Sie interessieren

Apfel-Essig
Die Kraft des Apfel-Essigs von Blut Balance
Vitamin B
Die Kraft von Vitamin B von Blut Balance
Vitamin C
Die Kraft von Vitamin C von Blut Balance
Vitamin D3
Die Kraft von Vitamin D3 von Blut Balance
Zink
Die Kraft von Zink von Blut Balance



Rezepte mit Kirschtomaten für eine gesunde Ernährung

Tomatensauce aus Kirschtomaten

Einkaufsliste:

500 g Kirschtomaten, 2 kleine Zwiebeln (gewürfelt), 150 ml Weißwein, 200 ml Crème fraîche, 100ml Kalbsfond (fertig), Salz und Pfeffer

Arbeitszeit: ca. 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung des Rezepts:

Brühen Sie die Kirschtomaten ab, schälen und pürieren Sie sie. Dann die Zwiebeln in einer grossen Pfanne anbraten und die Tomaten zugeben, mit dem Wein ablöschen. Jetzt den Kalbsfond dazu geben.

Wenn alles verkocht ist die Crème fraîche unterrühren und die Sauce mit Pfeffer und Salz abschmecken.

So können Sie ganz einfach die gesunden Kirschtomaten in ihre Ernährung integrieren.




Ärzte A - Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen

Gefüllte Kirschtomaten

Einkaufsliste:

500 g Kirschtomaten (gewaschen und trocken), 150 g Frischkäse, 3 EL Parmesan gerieben, 1 Beutel KNORR Salatkrönung Italienische Art, 1 EL geröstete und gehackte Pinienkerne, 4 EL Olivenöl, einige Stiele glatte Petersilie zur Deko

Arbeitszeit: ca. 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung des Rezepts:

Bei den Kirschtomaten kleine Deckel abschneiden und diese fein würfeln, dann die Kirschtomaten vorsichtig mit einem Teelöffel auslöffeln.

Den Frischkäse, den Parmesan, den Beutelinhalt Knorr Salatkrönung, die Tomatenwürfel und gehackte Pinienkerne mischen und die Füllung in die ausgehöhlten Kirschtomaten füllen, dann die gefüllte Kirschtomaten auf einem Schälchen anrichten, mit Olivenöl beträufeln und mit Petersilie garnieren.

So können Sie ganz einfach die gesunden Kirschtomaten in ihre Ernährung aufnehmen.





Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM