Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header
Nahrungsergänzung - online kaufen - HealthLifeShop
Die Nahrungsergänzung der Shaolin Mönche China


Bluthochdruck schädigt die Augen - Sehstörungen

Augenerkrankungen infolge von Bluthochdruck
Bluthochdruck kann zu Augenerkrankungen führen

Der menschliche Blutdruck erfüllt jeden Tag wertvolle Aufgaben. So versorgt der Blutdruck die Augen des menschlichen Körpers sowohl mit wertvollen Nährstoffen als auch mit Sauerstoff. Sollte der Blutdruck jedoch die definierten Grenzen nicht einhalten, kann es zu massiven Schädigungen im Bereich der Organe und auch der Augen durch den zu hohen Blutdruck kommen.

Eine Erhöhung des Blutdrucks wird in der Medizin als Hypertonie bezeichnet.

Von einem erhöhten Blutdruck spricht man in der modernen Medizin immer dann, wenn ein systolischer Wert von mehr als 140 mmHg vorliegt. Ein diastolischer Wert von mehr als 90 mmHg kann ebenfalls als ein eindeutiges Anzeichen auf einen erhöhten Blutdruck angesehen werden.

Doch wie kann Bluthochdruck zu Augenproblemen führen?


Nahrungsergänzung - online kaufen - HealthLifeShop

Diese Produkte könnten Sie interessieren

Apfel-Essig
Die Kraft des Apfel-Essigs von Blut Balance
Vitamin B
Die Kraft von Vitamin B von Blut Balance
Vitamin C
Die Kraft von Vitamin C von Blut Balance
Vitamin D3
Die Kraft von Vitamin D3 von Blut Balance
Zink
Die Kraft von Zink von Blut Balance

Die Folgen der Hypertonie für die Augen - Augenprobleme

Nahrungsergänzung

Unter Umständen kann es infolge eines Bluthochdrucks zu Schäden im Bereich der Augen kommen. Das Ausmaß der Schäden der Augen steht in einer starken Abhängigkeit zu der tatsächlichen Höhe des Blutdrucks.

Gemäß den Aussagen von führenden Ärzten führt ein mittlerer Bluthochdruck zu Schäden im Bereich der kleineren Gefäße im Auge. Die Gefäßwände werden infolge des hohen Drucks, besonders in den Augen, stark in Mitleidenschaft gezogen.

Basierend auf dieser Tatsache wird das Gewebe im Bereich der Augen nicht mehr mit ausreichend Sauerstoff durch den Blutdruck versorgt, da die Adern im Auge durch die Hypertonie massive Schäden erleiden.

Neben einer Schädigung der kleineren Gefäße kann auch eine Erkrankung des Sehnervs und Augenprobleme als das Resultat einer Hypertonie in Erscheinung treten und zu Augenprobleme führen. Eine Erkrankung im Bereich des Sehnervs durch den zu hohen Blutdruck macht sich in den meisten Fällen durch eine Verschlechterung des Sehvermögens, und auch durch den späteren kompletten Verlust des Sehvermögens bemerkbar.



loading...

Shaolin Tempel Nahrungsergänzungsmittel

Grüner Kaffee
Grüner Kaffee gegen Bluthochdruck
Multivitamin
Multivitamin gegen Bluthochdruck
Ingwer
Ingwer gegen Bluthochdruck
Kieselerde
Kieselerde gegen Bluthochdruck
Grüner Tee
Grüner Tee gegen Bluthochdruck
Biotin
Biotin gegen Bluthochdruck
L-Carnitin
L-Carnitin gegen Bluthochdruck
Pu Erh
Roter Pu Erh gegen Bluthochdruck
Süßgras
Süßgras als Nahrungsergänzung
Guarana
Guarana Kapseln für ihre Gesundheit

Ausmaß der Hypertonie-Erkrankung an den Augen

Erkrankungen der Augen bei hohem Blutdruck meiden
Verschlechtertes Sehvermögen aufgrund von Bluthochdruck

Je nach Ausmaß der Erkrankung an Augenproblemen kann es auch zu Ausfällen der Augen und Einschränkungen des Gesichtsfeldes durch chronischen Bluthochdruck kommen. Als das Gesichtsfeld wird in der modernen Augenheilkunde der Bereich bezeichnet, welcher ohne eine Veränderung der Kopfhaltung visuell wahrgenommen werden kann.

Während eine Erkrankung an Augenproblemen im Bereich des Sehnervs durch die im Vorfeld erwähnten Symptome hervorruft, verursacht eine Thrombose zunächst keinerlei Anzeichen. Resultierend aus einem Verschluss der Gefäße kann das Blut im Rahmen einer Thrombose nicht mehr ungehindert abfließen, der Blutdruck steigert sich weiter.

Basierend auf dieser Tatsache kommt es bei den meisten Personen bereits nach einer kurzen Zeit mit zu hohem Blutdruck zu einer verstärkten Blutung im Bereich der Netzhaut. Diese führt zu mitunter schwerwiegenden Sehstörungen und weiterführenden Augenproblemen.

Unbehandelt kann eine Thrombose durch Bluthochdruck zu einer vollständigen Erblindung führen. Damit das menschliche Auge seinen Aufgaben vollständig gerecht werden kann, muss es selbstverständlich auch mit ausreichend Augenflüssigkeit versorgt werden.

Diese wird im Ziliarkörper des Auges gebildet. Hierbei handelt es sich um eine ringförmige Faserstruktur, welche den Bereich der Augenlinse umgibt. Wenn nun die Augenflüssigkeit, bedingt durch zu hohen Blutdruck, stark abnimmt kann es zu weiteren Augenproblemen kommen.



Diese Produkte könnten Sie interessieren

Acerola
Das Vitamin C aus Acerola von Blut Balance
Basen Kapseln
Basen Pulver von Blut Balance
Folsäure
Folsäure von Blut Balance
Heidelbeeren
Heidelbeeren von Blut Balance
Vitamin C
Vitamin C plus Zink von Blut Balance

Augenprobleme durch zu hohen Blutdruck

Basen Pulver
Basen Pulver online kaufen

Im Anschluss an eine Bildung der Augenflüssigkeit fließt diese über einen feinen Kanal wieder ab. Während im Ziliarkörper die Augenflüssigkeit gebildet wird, entsteht ein gewisser Augen-Innendruck. Sollte der im Vorfeld erwähnte Kanal infolge eines Bluthochdrucks blockiert sein, kann die Augenflüssigkeit als Folge der Augenprobleme durch zu hohen Blutdruck nicht mehr ungehindert abfließen.

In diesem Fall steigt der Innendruck des Auges durch den Bluthochdruck massiv an. Als das Resultat einer Erhöhung des Innendrucks kann ein weiteres Augenproblem entstehen, das Glaukom.

Ähnlich wie bei einer Schädigung des Sehnervs können verschiedene Symptome als das Resultat eines Glaukoms in Erscheinung treten. Werden die Augen beispielsweise bei Dunkelheit von einer Lichtquelle angestrahlt, kann es zu einer gesteigerten Blendungsempfindlichkeit kommen. Ursache kann auch hier Augenprobleme durch Bluthochdruck sein.

Dieses Symptom sollte vor allem von Autofahrern nicht vernachlässigt werden, Augenprobleme sind beim Fahren gefährlich. Neben einer gesteigerten Blendungsempfindlichkeit tritt basierend auf einem Bluthochdruck nicht selten auch ein verändertes Farbsehen, sowie weitere Augenprobleme, in Erscheinung.

So können die einzelnen Farben nicht mehr eindeutig voneinander unterschieden werden. 



Weitere Probleme an den Augen bei Bluthochdruck

Haarwasser
Brennessel Haarwasser online kaufen

Neben den bereits erwähnten Augenproblemen und Symptomen kann ein Bluthochdruck zu weiteren Schäden im Bereich der Augen führen. Als ein ernst zu nehmender Schaden im Bereich der Augen sollte die Netzhautablösung angesehen werden. Die Netzhaut zeichnet sich in erster Linie für eine Weiterleitung von eintreffenden Lichtreizen verantwortlich.

Als typische Symptome einer Netzhautablösung durch Bluthochdruck können sowohl Lichtblitze als auch Punkte im Bereich des Gesichtsfeldes angesehen werden. Des weiteren können basierend auf einem Bluthochdruck auch Symptome wie beispielsweise schwarze Punkte oder ungleichmäßige Linien im Bereich des Gesichtsfeldes in Erscheinung treten und Augenprobleme hervorrufen.

Wer unter einem Bluthochdruck leidet, sollte in regelmäßigen Abständen Kontrolluntersuchungen auch an den Augen durchführen lassen.



Die schweren Folgen von Bluthochdruck

Herzinfarkt
Zu hoher Blutdruck kann zu einem Herzinfarkt führen
Schlaganfall
Zu hoher Blutdruck kann zu einem Schlaganfall führen
Aortenaneurysma
Zu hoher Blutdruck kann zu einem Aortenaneurysma führen
Arterienkalk
Zu hoher Blutdruck kann zu Arterienverkalkung führen
Arteriosklerose
Zu hoher Blutdruck kann zu Arteriosklerose führen
Asthma
Asthma als Folge von Bluthochdruck
Atemnot
Atemnot als Folge von Bluthochdruck
Atemwege
Kranke Atemwege als Folge von Bluthochdruck
Augen
Kranke Augen als Folge von Bluthochdruck
Blutgefäße
Kranke Blutgefäße als Folge von Bluthochdruck
Brustschmerz
Zu hoher Blutdruck kann zu Brustschmerzen führen
Cholesterin
Zu hoher Blutdruck kann zu hohem Cholesterin führen
Cushing
Zu hoher Blutdruck kann zum Cushing Syndrom führen
Diabetes
Zu hoher Blutdruck kann zu Diabetes führen
Dialyse
Zu hoher Blutdruck kann zu Dialyse führen
Durchblutung
Zu hoher Blutdruck kann zu Durchblutungsstörungen führen
Gehirn
Zu hoher Blutdruck kann zu Gehirnschäden führen
Hauptschlagader
Zu hoher Blutdruck kann zu Hauptschlagaderverengung führen
Herz-Kreislauf
Zu hoher Blutdruck kann zu Herz-Kreislauf Schäden führen
Kopfschmerzen
Zu hoher Blutdruck kann zu Kopfschmerzen führen
Krebs
Zu hoher Blutdruck kann zu Krebs führen
Lähmungen
Zu hoher Blutdruck kann zu Lähmungen führen
Leberschäden
Zu hoher Blutdruck kann zu Leberschäden führen
Lungenprobleme
Zu hoher Blutdruck kann zu Lungenprobleme führen
Nasenbluten
Zu hoher Blutdruck kann zu Nasenbluten führen
Nieren
Zu hoher Blutdruck kann zu Nierenproblemen führen
Ohrensausen
Zu hoher Blutdruck kann zu Ohrensausen führen
Sehstörungen
Zu hoher Blutdruck kann zu Sehstörungen führen
Schwindel
Zu hoher Blutdruck kann zu Schwindel führen
Stoffwechsel
Zu hoher Blutdruck kann zu Stoffwechselproblemen führen