Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente
header


Welches Messgerät bei zu hohem Blutdruck ?

Verschiedene Blutdruck-Messgeräte am Markt erhältlich
Bei Bluthochdruck sind Messgeräte besonders wichtig

Das tägliche Messen des Blutdrucks gehört für viele Menschen zum Alltag, wenn eine Hypertonie diagnostiziert wurde. Anhand den Blutdruckwerten der Blutdruckmessgeräte kann man die Krankheit erkennen und rechtzeitig behandeln.

Ein dauerhafter Bluthochdruck kann zu weiteren schweren Erkrankungen am Herz-Kreislauf-System führen. Jetzt kann man natürlich nicht täglich zu einem Arzt, damit dieser den Blutdruck kontrolliert.

Daher gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Blutdruckmessgeräten, mit denen man zuverlässig im häuslichen Umfeld seinen Blutdruck messen kann. So gibt es die klassischen Blutdruckmessgeräte für den Oberarm, aber zum Beispiel auch für das Handgelenk 

Die neuen Messgeräte wie die iWatch in Kombination mit dem iPhone können zwar keine Blutdruckmessungen durchführen, überwachen aber den Puls, der in den meisten Fällen mit dem Blutdruck korrespondiert. Wenn der Puls zu hoch ist wird auch der Blutdruck sich meist ähnlich zeigen.

Je nach Blutdruckmessgerät muss man einiges bezüglich der Handhabung beachten, da sonst die Ergebnisse der Kontrolle fehlerhaft sein können. Wie man korrekt eine Blutdruckmessung durchführt, kann man der Bedienungsanleitung seines Blutdruckmessgerätes entnehmen.

Kommt man trotzdem mit dem eigenen Blutdruckmessgerät nicht zurecht, kann auch der Hausarzt im Rahmen einer kleinen Einweisung weiterhelfen. 


Bei Bluthochdruck hilft die F.X. Mayrkur den zu hohen Blutdruck schnell und gesund zu senken


Diese Produkte könnten Sie interessieren

Apfel-Essig
Die Kraft des Apfel-Essigs von Blut Balance
Vitamin B
Die Kraft von Vitamin B von Blut Balance
Vitamin C
Die Kraft von Vitamin C von Blut Balance
Vitamin D3
Die Kraft von Vitamin D3 von Blut Balance
Zink
Die Kraft von Zink von Blut Balance

Die Unterschiede bei den Blutdruck-Messgeräten

Multivitamin Kapseln
Multivitamin Kapseln

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Arten von Blutdruckmessgeräten.

Habe Sie zum Beispiel ein Blutdruckmessgerät für das Handgelenk, muss bei der Messung des Blutdrucks auf die richtige Armhaltung geachtet werden. In einem solchen Fall muss der Arm bei der Messung sich auf Herzhöhe befinden. Auch sollte man bei der Blutdruckmessung darauf achten, dass die Manschette des Blutdruckmessgerätes richtige angelegt wird.

Hierbei sollte man vor allem bei der Kontrolle darauf achten, dass die Manschette möglichst fest angelegt wird.

Liegt der Messkopf des Blutdruckmessgerätes nicht auf der Arterie auf, führt dieses zu einem falschen Mess-Ergebnis.

Ein weiterer typischer Messfehler ist häufig die Messzeit der Blutdruckmessung selbst. Moderne Blutdruckmessgeräte wählen allerdings schon die richtige Länge sowie die korrekte Dauer für die Messung aus.

Wer zum Beispiel kurz nach einer anstrengenden Tätigkeit, zum Beispiel Treppenstufen steigen oder Einkaufstüten tragen, seinen Blutdruck kontrolliert und misst, wird auf einen deutlich erhöhten Blutdruck-Wert kommen.




Shaolin Tempel Nahrungsergänzungsmittel

Grüner Kaffee
Grüner Kaffee gegen Bluthochdruck
Multivitamin
Multivitamin gegen Bluthochdruck
Ingwer
Ingwer gegen Bluthochdruck
Kieselerde
Kieselerde gegen Bluthochdruck
Grüner Tee
Grüner Tee gegen Bluthochdruck
Biotin
Biotin gegen Bluthochdruck
L-Carnitin
L-Carnitin gegen Bluthochdruck
Pu Erh
Roter Pu Erh gegen Bluthochdruck
Süßgras
Süßgras als Nahrungsergänzung
Guarana
Guarana Kapseln für ihre Gesundheit

Blutdruckmessgeräte für unseren Blutdruck

Die richtigen Messgeräte sind bei Bluthochdruck wichtig
Bluthochdruckwerte mit Messgeräten

Um diesmal an einer Zahl festzumachen, der Blutdruck kann bei einer schlechten Messung um bis zu 10 mmHg abweichen, und somit fälschlicherweise zur Annahme einer Hypertonie verleiten. Auch der Praxishochdruck, ein durch Aufregung gesteigerter Wert bei der Blutdruckmessung in der Arztpraxis, ergibt häufig falsche Messungen auch mit Blutdruckmessgeräten.

Gleiches gilt bei der Messung des Blutdrucks nach dem Essen, auch hier kommt es geglegentlich zu erhöhten Blutdruck-Werten. Auch eine volle Harnblase oder der vorherige Konsum von Alkohol, Kaffee oder Zigaretten führen zu falschen Messergebnissen der Geräte.

Solche Werte der Blutdruckmessgeräte sind dann nicht aussagekräftig, und verleiten unter Umständen zu einer falschen medizinischen Diagnose wie Bluthochdruck, und dementsprechend auch zu einer falschen Behandlung.

Daher sollte man die Kontrolle mit Blutdruckmessgeräten auf Hypertonie erst nach einem gewissen zeitlichen Abstand, etwa von 30 bis 60 Minuten nach der Tätigkeit oder dem Essen, durchführen. Erst dann erhält man einen zuverlässigen Wert durch die Blutdruckmessgeräte. 



Diese Produkte könnten Sie interessieren

Acerola
Das Vitamin C aus Acerola von Blut Balance
Basen Kapseln
Basen Pulver von Blut Balance
Folsäure
Folsäure von Blut Balance
Heidelbeeren
Heidelbeeren von Blut Balance
Vitamin C
Vitamin C plus Zink von Blut Balance

loading...

Den Blutdruck durch Messgeräte protokollieren

Heidelbeer Kapseln
Heidelbeer Kapseln vom HealthLifeShop

Es empfiehlt sich daher seine Blutdruckmessung morgens gleich nach dem Aufstehen vor dem Frühstück mit einem Blutdruckmessgerät durchzuführen. Führt man mehrere Blutdruckmessungen an einem Tag durch, sollte man die bereits genannten Hinweise und Zeitabstände bezüglich Essen oder körperlicher Anstrengung beachten.

Protokollieren Sie Ihre Messergebnisse mit ihrem Blutdruckmessgerät - sie geben Aufschluss ob Bluthochdruck vorliegt

Um feststellen zu können, ob zum Beispiel ein Bluthochdruck, medizinisch auch als Hypertonie bezeichnet vorliegt, müssen die täglichen Werte des Blutdruckmessgerätes entsprechend protokolliert werden. Anhand von diesen Daten kann ein Arzt entsprechende Erkenntnisse gewinnen, ob zum Beispiel eine Hypertonie vorliegt, ob die Blutdruck-Werte fallen oder sich verändern.

Liegt eine solche Hypertonie-Erkrankung vor, kann der Arzt eine entsprechende Behandlung gegen die Hypertonie einleiten. Häufig findet man bei seinem Blutdruckmessgerät ein entsprechendes Buch, in dem man seine Messergebnisse mit Angabe von Datum und Uhrzeit übersichtlich in eine Tabelle eintragen kann. Fehlt ein solches Buch zur Eintragung der Messergebnisse oder ist es voll, erhält man so ein Buch zur Protokollierung der Blutdruckwerte auch kostenlos bei seinem Hausarzt oder bei seiner Krankenkasse.

In regelmäßigen Abständen legt man dieses seinem Hausarzt zur Durchsicht vor. Hier kann der Arzt mit einem professionellen Blutdruckmessgerät die anderen Messungen überprüfen.





Verwandte Suchanfragen zu blutdruckmessgerät:

blutdruckmessgerät test 2013

blutdruckmessgerät test 2012

blutdruckmessgerät test

blutdruckmessgerät handgelenk

blutdruckmessgerät boso

blutdruckmessgerät iphone

blutdruckwerte

blutdruck messen